Kameras ohne PC "Online streamen"

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Kameras ohne PC "Online streamen"

Beitrag von dietsch am Do 16 Dez 2010 - 1:49

Wie einige im Forum bereits bemerkt haben, möchte ich die Live Streams meiner Kameras permanent auf meiner, und demnächts auch auf der Site des Nabu Deutschland zur Verfügung stellen.
Wenn mein Rechner an ist, ist das kein problem (läuft über Instar Vision), aber hier wird von QNAP, Server 2008 usw. berichtet.(ich brauche ja meinen Rechner auch noch für etwas anderes)
Ich habe davon keine Ahnung Embarassed
Meine Frage an die Tüftler und Wissenden im Forum lautet: Gibt es eine "low Budged" Lösung für mein Problem. Bei e-bay werden Server angeboten, aber was taugt was?
Was ich gerne möchte , ist jedem (egal welcher Browser) meine Livestreams zur Verfügung zu stellen, egal ob mit Html Seiten für Firefox oder IE, das lässt sich machen. Nur der IE ist das Problem....
Für Vorschläge die Hardware oder Software betreffen würden mir, und bestimmt auch anderen, weiter helfen.

Gruß dietsch2

dietsch

Kamera-Modell Kamera-Modell : 2 x IN-3010 - 2 x IN-2905

Anzahl der Beiträge : 304
Anmeldedatum : 01.11.10
Alter : 57
Ort : Niedersachsen, geboren in Bayern

http://www.projekt-steinkauz.de

Nach oben Nach unten

Re: Kameras ohne PC "Online streamen"

Beitrag von Jefferson am Do 16 Dez 2010 - 1:57

Hmm Günstigste Lösung:

Bilder im Sekundentakt auf nen FTP Server laden und von dort auf die Seite Einbinden.
Wenn es wirklich ein Livevideo sein muss, einfach das Webinterface der Cam zur verfügung stellen.
Solltest du nicht wollen, dass jeder gleich das Webinterace sieht, setz es einfach in ein iFrame und schon hat sich das erledigt.

Alles andere, wäre meiner Meinung nach nicht Sinnvoll und auf dauer auch zu Teuer.

Wenn du es doch mit nem Server machen willst, dann brauchst du
a: Nen besseren Upload
b: Nen kleinen Rechner, der andauernd läuft.

Jefferson
Admin

Kamera-Modell Kamera-Modell : IN-3010

Anzahl der Beiträge : 219
Anmeldedatum : 25.10.10
Ort : Mittelfranken

http://www.www.instar-forum.de/

Nach oben Nach unten

Re: Kameras ohne PC "Online streamen"

Beitrag von muck am Do 16 Dez 2010 - 18:45

dietsch2 (Mi Dez 15, 2010 11:49 pm) schrieb: Gibt es eine "low Budged" Lösung für mein Problem.
Das ist jetzt ein sehr dehnbarer Begriff -
Die NAS von QNAP sind wie eierlegende Wollmilchsäue. Können extrem viel und machen Lust auf immer mehr. Sehr angenehm ist vor allem auch der sehr niedrige Stromverbrauch. Ein PC nimmt sich gerne so 150 - 180Watt und so ein QNAP begnügt sich mit 15 - 25Watt. Da man die Dinger für alles mögliche gebrauchen und missbrauchen kann, sollte man aber auch bei der Investition an zukünftiges denken und RAM und Prozessorleistung berücksichtigen.
Ich hoste auf dem Ding meine eigenen Webseiten über DDNS und die cam kann draufschaufeln bis ihr der Strom ausgeht ..... Plattenplatz popelige 6TB. Aber mit billig ist da nix mehr. Mit Leistung und Zukunftsperspektiven sind da schon mal so 600,- fällig Sad

Gruss
Michael

muck

Kamera-Modell Kamera-Modell : 2 x IN-3010, 1x IN 2905

Anzahl der Beiträge : 211
Anmeldedatum : 25.10.10
Alter : 63
Ort : 77830

Nach oben Nach unten

Re: Kameras ohne PC "Online streamen"

Beitrag von dietsch am Do 16 Dez 2010 - 18:58

Hallo Michael,

bekommt man sowas irgendwo gebraucht?
Oder könnte ich einen SERVER nehmen?

Gruß Dieter

dietsch

Kamera-Modell Kamera-Modell : 2 x IN-3010 - 2 x IN-2905

Anzahl der Beiträge : 304
Anmeldedatum : 01.11.10
Alter : 57
Ort : Niedersachsen, geboren in Bayern

http://www.projekt-steinkauz.de

Nach oben Nach unten

Re: Kameras ohne PC "Online streamen"

Beitrag von muck am Do 16 Dez 2010 - 19:30

dietsch2 (Do Dez 16, 2010 4:58 pm) schrieb:Hallo Michael,

bekommt man sowas irgendwo gebraucht?
Oder könnte ich einen SERVER nehmen?

Z. B.:
http://cgi.ebay.de/QNAP-TS-219P-Kauf-27-10-2010-wegen-Aufrustung-abzugeben-/280604549371?pt=DE_Elektronik_Computer_Geh%C3%A4use&hash=item415555a0fb
Wenn du das für 100,- schiessen kannst - Schnäppchen!
Ein QNAP ist! ein Server.

Dein oben genanntes Teil spielt in einer anderen Liega.

Gruss
Michael

muck

Kamera-Modell Kamera-Modell : 2 x IN-3010, 1x IN 2905

Anzahl der Beiträge : 211
Anmeldedatum : 25.10.10
Alter : 63
Ort : 77830

Nach oben Nach unten

Re: Kameras ohne PC "Online streamen"

Beitrag von Jefferson am Do 16 Dez 2010 - 21:23

Alles gute Ideen,

ABER nimm lieber einen FTP Server oder gleich nen günstigen Root,
denn mit ner 1000er DSL kommst du nicht weit und glücklich wirst du damit auch nicht.

( Gut gemeinter Rat Smile )

Jefferson
Admin

Kamera-Modell Kamera-Modell : IN-3010

Anzahl der Beiträge : 219
Anmeldedatum : 25.10.10
Ort : Mittelfranken

http://www.www.instar-forum.de/

Nach oben Nach unten

Re: Kameras ohne PC "Online streamen"

Beitrag von dietsch am Do 16 Dez 2010 - 22:13

Danke für den Tipp Michael.
Aber ich denke Jefferson hat recht Embarassed
Ich hätte mir Heute schon fast so nen NAS gekauft, für 600€ ( in der Beziehung bin ich etwas bescheuert.... Very Happy ), aber was nützt das Beste Teil wenn mein Upload zu gering ist: DSL Downstream:783 kBit/sDSL Upstream:145 kBit/s.

@ Jefferson :FTP Server habe ich bei Strato oder meinst du etwas anderes?
uns was ist ein günstiger Root?
sorry das ich so dumm frage, aber das hat mich bisher nicht interessiert...

Gruß Dieter

dietsch

Kamera-Modell Kamera-Modell : 2 x IN-3010 - 2 x IN-2905

Anzahl der Beiträge : 304
Anmeldedatum : 01.11.10
Alter : 57
Ort : Niedersachsen, geboren in Bayern

http://www.projekt-steinkauz.de

Nach oben Nach unten

Re: Kameras ohne PC "Online streamen"

Beitrag von Jefferson am Fr 17 Dez 2010 - 10:07

Morgen Dieter,

Günstig
http://www.server4you.de/
http://www.strato-pro.de/root_server/dedicated_server/linux.html?sc=1900900301
http://www.1st-housing.de/

Preis Leistung
http://ipx-server.de/produkte/ipx-dedicated-server/ipx-dedicated-configurator/

Aber ggf. tuts bei dir auch erstmal ein Virtuelles System:
http://ipx-server.de/produkte/ipx-virtual-hosting/ipx-virtual-configurator/
https://order.server4you.de/pages/vserver/index.php

Naja... da gibts soviele, einfach mal ein wenig Googlen nach "Rootserver" oder noch besser "Virtual Server" "vserver" usw.

Grüße Jefferson

FTP Server brauchst du, wenn du Bilderuploads im x Sekundentakt anbieten willst
(v)Server brauchst du, damit du einen Livestream anbieten kannst
( Achte hier auf den FreeTraffic! Einmal von deiner Cam zum Server und vom Server zum User. Es können da mal schnell 100 am Tag werden!!! Dann brauchst du aber schon nen "Pro-Vertrag" ^^ )

Jefferson
Admin

Kamera-Modell Kamera-Modell : IN-3010

Anzahl der Beiträge : 219
Anmeldedatum : 25.10.10
Ort : Mittelfranken

http://www.www.instar-forum.de/

Nach oben Nach unten

Re: Kameras ohne PC "Online streamen"

Beitrag von muck am Fr 17 Dez 2010 - 11:10

Jefferson schrieb:
Günstig
Öööhm? Die monatlichen Preise mal auf zwei Jahre hochgerechnet .... gibt ein schönes Sümmchen Sad Dafür kann man sich schon ein sehr gutes NAS zulegen und hat damit noch eine ganze Latte anderer Möglichkeiten.

@Dieter: hast du einen DSL router?
Wenn ja - welchen?
Man kann das auch über eine DynDNS Adresse machen. Handbuch Kapitel 4.1.1
Ein Aufruf von aussen sieht dann in etwa so aus:
"http://DynDNSAdresse/192.168.2.102/videostream.cgi?user=gast&pwd=gast"
Irgendwo muss da noch der Port (80) rein ...!?

Werde ich zwischen Weihnachten und Neujahr mal testen -

Gruss
Michael

muck

Kamera-Modell Kamera-Modell : 2 x IN-3010, 1x IN 2905

Anzahl der Beiträge : 211
Anmeldedatum : 25.10.10
Alter : 63
Ort : 77830

Nach oben Nach unten

Re: Kameras ohne PC "Online streamen"

Beitrag von dietsch am Fr 17 Dez 2010 - 11:56

Hi Jefferson,
Hi Michael,

Ich hab ein Speedport w900 v.
Wie man das einrichtet ist mir schon klar aber der Videostream.cgi funkt mit "IE" nicht, nur unter Firefox usw.
Root- Server und Virtual-Server sind mir auf Dauer zu Teuer.
FTP-Server (ich denke damit ist ein Webhosting Paket gemeint) habe ich 4 oder 5 bei Strato mit unendlich Traffic.
Den Upload im Sekundentakt habe ich schon probiert, aber ich muss dann im gleichen Takt die Seite aktualisieren! oder geht das auch nur mit den Bildern?( ich benutze den Namo Webeditor) Beim Livestream über den Rechner kommt der Stream mit ca. 10 - 20 Sekunden "Verspätung" zurück.
Ein QNAP wäre noch ok, aber bringt das etwas wenn der Upstream nur:145 kBit/s beträgt?. (auch mit Root-Server?)

Gruss Dieter

dietsch

Kamera-Modell Kamera-Modell : 2 x IN-3010 - 2 x IN-2905

Anzahl der Beiträge : 304
Anmeldedatum : 01.11.10
Alter : 57
Ort : Niedersachsen, geboren in Bayern

http://www.projekt-steinkauz.de

Nach oben Nach unten

Re: Kameras ohne PC "Online streamen"

Beitrag von muck am Fr 17 Dez 2010 - 12:43

dietsch2 schrieb:
Wie man das einrichtet ist mir schon klar aber der Videostream.cgi funkt mit "IE" nicht
Kann ich derzeit nix zu sagen. Da müsste ich erst mal rumtesten ... scratch

Ein QNAP wäre noch ok, aber bringt das etwas wenn der Upstream nur:145 kBit/s beträgt?
Vergiss das mit dem NAS. Nein, das bringt dir nichts.
Zum Jahreswechsel werde ich mich der Sache mal annehmen ... und ggf. hierzu nochmals melden. Derzeit leider keine Zeit dafür -

Gruss
Michael

muck

Kamera-Modell Kamera-Modell : 2 x IN-3010, 1x IN 2905

Anzahl der Beiträge : 211
Anmeldedatum : 25.10.10
Alter : 63
Ort : 77830

Nach oben Nach unten

Re: Kameras ohne PC "Online streamen"

Beitrag von dietsch am So 19 Dez 2010 - 1:17

So,
Ich habe nun auf die Schnelle eine neue Website gebastelt und die User können über dyndns und "gast" auf die Weboberfläche der Kameras zugreifen. Leider fehlt trotzdem der Upload, das bedeutet wenn ich mit noch nen Rechner die gleiche Kamera über dyndns aufrufe, dauert das ewig.. Embarassed , daran kann ich nichts Ändern...
Aber mir ist aufgefallen das man als "Gast" auf Aufnahme drücken kann und mir wird meine Festplatte vollgeballert....vorläufige Lösung: Speicherort E: DVD Laufwerk. Sollte als "Gast" nicht alles deaktiviert sein?
Vielleicht kann das hier noch jemand Testen, damit ich nicht alleine da stehe...

Gruss dietsch2

dietsch

Kamera-Modell Kamera-Modell : 2 x IN-3010 - 2 x IN-2905

Anzahl der Beiträge : 304
Anmeldedatum : 01.11.10
Alter : 57
Ort : Niedersachsen, geboren in Bayern

http://www.projekt-steinkauz.de

Nach oben Nach unten

Re: Kameras ohne PC "Online streamen"

Beitrag von Jefferson am So 19 Dez 2010 - 4:25

Hi Dieter,

die Aufnahmefunktion müsste sich nur auf die jeweiligen Clients beziehen.
D.h. wenn ich den Speicherpfad nicht Lokal festlege, bekomm ich schlichtweg keine Aufnahme.

Aufjedenfall kommt bei mir, nachdem ich die Funktion "Aufnahme" aktiviert habe ne Fehlermeldung:
IN-XXXX: Fehler beim Verbindungsaufbau: Verbindung mit Kamera nicht möglich.
Dann erhalte ich die einzellnen Parameter:
<td widdio(); ipcam[1].StopRecord(); ipcam[1].MonitorDisconnect(); host=ipcam[0].GetOtherDeviceHost(1); alias=ipcam[0].GetOtherDeviceAlias(1); if (alias=='') alias=top.str_anonymous; port=ipcam[0].GetOtherDevicePort(1); user=ipcam[0].GetOtherDeviceUser(1); pwd=ipcam[0].GetOtherDevicePwd(1); if (host=='') { cameras.set_params(1,'','',0,'',''); state[1].src="images/hui.gif"; } else { cameras.set_params(1,alias,host,port,user,pwd); state[1].src="images/yellow.gif"; setTimeout('connect_camera(1)',1000); } ipcam[2].StopVideo(); ipcam[2].StopAudio(); ipcam[2].S
Ein Bild und das wars... Muss Instar wohl noch Nachbessern Wink

Jefferson
Admin

Kamera-Modell Kamera-Modell : IN-3010

Anzahl der Beiträge : 219
Anmeldedatum : 25.10.10
Ort : Mittelfranken

http://www.www.instar-forum.de/

Nach oben Nach unten

Online Stream ohne PC mit IE möglich!!

Beitrag von dietsch am Fr 31 Dez 2010 - 22:59

Nach langen Kampf mit Google und englischen Webseiten ist das Problem mit dem Livestream im IE gelöst.
Es wird "kein Root Server , Virtual Server oder kostspielige Hardware" benötigt, um den Livestream mit fast allen Browsern auf einer Website, zu sehen.
Wichtig war für mich der IE und der Firefox.
Der Zugriff auf die Weboberfläche der Kamera mit "user und pw" ist/war für viele User zu umständlich. Auch ist das keine elegante Lösung.
Ein "Java plugin" reicht und die Kamera kann das über Dyndns alleine, ohne Software, Rechner oder Server.(Server ist ja eingebaut).
Auf http://www.charliemouse.com:8080/code/cambozola/config.html findet ihr die Lösung, doch diese funktioniert nicht mit unseren Kameras. Dazu muss in das appelt /videostream.cgi eingegeben werden. Benötigt wird noch cambozola.jar, die Datei muss mit auf den FTP Server hochgeladen werden.

<applet code="com.charliemouse.cambozola.Viewer"
archive="dist/cambozola.jar" width="640" height="480">
<param name="url" value="http://gast:gast@xxxxxx.dyndns.org:port/videostream.cgi">
</applet>

Das es Funktioniert könnt ihr auf meiner Website sehen. www.projekt-steinkauz.de
Wenn ihr links oben mit der Maus über das Bild geht, kommt der Hammer...Pan/Tilt Funktion und 5-fach Digitalzoom.
Sollte es bei jemanden nicht funktionieren, bitte ich um eine PN.
Da mein Upload nur 145 kBit/s beträgt und die Steinkäuze sich nur wenig bewegen, erwartet bitte nicht zu viel.

Jetzt noch dickes "Dankeschön" an alle Mitstreiter und ein besonderer Dank an "naumburger", der mich mit seinem letzten post und den Links auf diese Spur geführt hat.

Gruß dietsch

dietsch

Kamera-Modell Kamera-Modell : 2 x IN-3010 - 2 x IN-2905

Anzahl der Beiträge : 304
Anmeldedatum : 01.11.10
Alter : 57
Ort : Niedersachsen, geboren in Bayern

http://www.projekt-steinkauz.de

Nach oben Nach unten

Bei mir klappts net....

Beitrag von eboss am So 9 Jan 2011 - 20:31

Hi dietsch !

Zunächst einmal vielen Dank für deinen Lösungsweg, der auch bei meinem Projekt passen müsste.

Leider bekomme ich es aber nicht hin...
Ich habe die HTML exakt deiner Angepasst und mit meinen Daten versehen.
Wenn ich den Veweisenden Link einzeln im Browser eingebe gelange ich auch
zu meiner cam. Mit dem Java Plugin jedoch bekomme ich nur Fehler...
Wohin genau hast du die cambozola.jar hingepackt ? Ich habe es auf dem
Server in versch. Verzeichnissen probiert. Mal im gleichen wie die html
ein eigenes Verzeichnis /dist ....

Vielleicht hast du ja eine Idee was falsch sein könnte ?

Hier mein Applet Konstrukt:


<applet code="com.charliemouse.cambozola.Viewer" archive="dist/cambozola.jar" width="640" height="480">
<param name="url" value="http://gast:XXX@XXX.dyndns-server.com:80/videostream.cgi">

</applet>

eboss

eboss

Kamera-Modell Kamera-Modell : 2905

Anzahl der Beiträge : 4
Anmeldedatum : 09.01.11

Nach oben Nach unten

Re: Kameras ohne PC "Online streamen"

Beitrag von dietsch am So 9 Jan 2011 - 21:05

Hier nochmal mein Script:

<applet code="com.charliemouse.cambozola.Viewer"
archive="dist/cambozola.jar" width="640" height="480">
<param name="url" value="http://gast:gast@xxxxxxxxx.dyndns.org:83/videostream.cgi">
</applet>

In dem Fall muss cambozola.jar im Ordner "dist" sein, den du auf deinen Server lädst, da wo die index.htm liegt.
Hier kanst du cambozola.jar downloaden: http://www.charliemouse.com:8080/code/cambozola/
Wenn du die rar datei öffnest findest du den Ordner "dist", darin sind weitere 3 Dateien (cambozola, cambozola-server, cambozola-unsigned)
Lade den kompletten Ordner dist auf deinen Webspace, dann sollte es funken.
Portforwarding usw. setze ich mal voraus.
Sollte es dann noch nicht gehen, schick mir eine PN.

Gruß dietsch


dietsch

Kamera-Modell Kamera-Modell : 2 x IN-3010 - 2 x IN-2905

Anzahl der Beiträge : 304
Anmeldedatum : 01.11.10
Alter : 57
Ort : Niedersachsen, geboren in Bayern

http://www.projekt-steinkauz.de

Nach oben Nach unten

Kameras ohne PC "Online streamen"

Beitrag von eboss am Mo 10 Jan 2011 - 14:31

Hi !

Danke es hat geklappt. Der Hinweis mit den 3 Dateien im root Verzeichnis wars.

Jetzt bleibt mir noch eine Frage, die du vielleicht auch schon getestet hast.
Aktuell sind nur 2 gleichzeitige Streams möglich. Gibt es da eine Limitierung ?
Oder was sind die begrenzenden Faktoren ?

eboss

eboss

Kamera-Modell Kamera-Modell : 2905

Anzahl der Beiträge : 4
Anmeldedatum : 09.01.11

Nach oben Nach unten

Re: Kameras ohne PC "Online streamen"

Beitrag von dietsch am Mo 10 Jan 2011 - 15:40

Hi,
Ich kann meine drei Kameras gleichzeitig streamen. Dazu brauchst du unterschiedliche Ports.(80-81-82-83)usw.
Mit einer Kamera komme ich gerade mal auf 0,5 FPS, mit 3 Kameras geht das gegen "0". Das liegt aber an meiner lahmen DSL Verbindung.

Gruß dietsch

dietsch

Kamera-Modell Kamera-Modell : 2 x IN-3010 - 2 x IN-2905

Anzahl der Beiträge : 304
Anmeldedatum : 01.11.10
Alter : 57
Ort : Niedersachsen, geboren in Bayern

http://www.projekt-steinkauz.de

Nach oben Nach unten

Re: Kameras ohne PC "Online streamen"

Beitrag von eboss am Mo 10 Jan 2011 - 16:53

Hi !

Da hab ich mich falsch ausgedrückt...

Ich meinte, das nur 2 externe Benutzer das gestreamte Kamerabild zu sehen bekommen.
Sprich, ich kann 2 x mit einem Browser auf die Cam zugreifen. Bei einem dritten Zugriff
kommt die Fehlermeldung "cannot connect".

Da ich ich denke, das für mein Projekt mindestens 10 gleichzeitige User notwendig sind,
wäre für mich hilfreich zu wissen, was der limitierende Faktor ist.

In Frage kommen da aus meiner Sicht:
a: das Applet
b: Dyndns
c: Die Kamera

Mein upload hat 10 mBit und sollte somit mehr als ausreichend sein...

Hast du dazu eine Idee ?

Gruss
eboss

eboss

Kamera-Modell Kamera-Modell : 2905

Anzahl der Beiträge : 4
Anmeldedatum : 09.01.11

Nach oben Nach unten

Re: Kameras ohne PC "Online streamen"

Beitrag von dietsch am Mo 10 Jan 2011 - 17:10

Diese Frage kann ich dir leider nicht beantworten.

Gruß dietsch

dietsch

Kamera-Modell Kamera-Modell : 2 x IN-3010 - 2 x IN-2905

Anzahl der Beiträge : 304
Anmeldedatum : 01.11.10
Alter : 57
Ort : Niedersachsen, geboren in Bayern

http://www.projekt-steinkauz.de

Nach oben Nach unten

Re: Kameras ohne PC "Online streamen"

Beitrag von Jefferson am Mo 10 Jan 2011 - 23:31

Ganz einfach zu beantworten.

Das muss an der App liegen.
Die Cam macht ein Bild und bietet einen Stream an, was das, was dahinter sitzt, mit dem Stream macht, is der Cam mehr als Banane.
DynDNS ist nur eine Auflösung von Name auf IP, also dem ist es auch wurst wieviel Connects da laufen.
Ergo, bleibt nur die "App" bzw das Script. Das Script kann natürlich Dynamisch auf Eigenschaften reagieren.

Jefferson
Admin

Kamera-Modell Kamera-Modell : IN-3010

Anzahl der Beiträge : 219
Anmeldedatum : 25.10.10
Ort : Mittelfranken

http://www.www.instar-forum.de/

Nach oben Nach unten

Re: Kameras ohne PC "Online streamen"

Beitrag von dietsch am Di 11 Jan 2011 - 0:55

Hallo,

Ich bin froh, das ich dieses Appelt gefunden habe und das es funktioniert.
Ihr könnt das gerne auf eueren Seiten einbauen, aber fragt mich nicht wie dieses Appelt funktioniert und was sonst noch drann hängt....davon hab ich keine Ahnung.

Gruß dietsch

dietsch

Kamera-Modell Kamera-Modell : 2 x IN-3010 - 2 x IN-2905

Anzahl der Beiträge : 304
Anmeldedatum : 01.11.10
Alter : 57
Ort : Niedersachsen, geboren in Bayern

http://www.projekt-steinkauz.de

Nach oben Nach unten

Re: Kameras ohne PC "Online streamen"

Beitrag von eboss am Mi 12 Jan 2011 - 10:46

Hi Jefferson !

Danke für die Info. Aber anscheinend gibt es auch eine limitierung der Kamera. Wenn du ohne Script über *videostream.cgi und DynDNS gehst,
sind auch nicht mehr als 3 gleichzeitge Zugriffe möglich...

Gibt es noch einen limtierenden Faktor ?

eboss

dietsch Danke für deine Hilfe ! :-)

eboss

Kamera-Modell Kamera-Modell : 2905

Anzahl der Beiträge : 4
Anmeldedatum : 09.01.11

Nach oben Nach unten

Re: Kameras ohne PC "Online streamen"

Beitrag von dietsch am Mi 12 Jan 2011 - 12:17

Hi eboss,

Hab das eben mal getestet und ich denke es liegt an den Kameras.
Selbst im Heimnetzwerk (100 MBit/s über Kabel) kann ich max. über 3 Rechner gleichzeitig zugreiffen, der vierte hat die Arschkarte.... Sad
Und mit Instar Vision kann man schön beobachten wie die "FPS mit jeden weiteren Benutzer in den Keller gehen.
Über Kabel habe ich normal 15-17 FPS, ein weiterer Nutzer halbiert die Leistung schon und bei drei ist dann Schluß, 0-1 FPS. Ebenfalls kommen beim FTP Upload nur noch "halbe" Bilder an.
Vielleicht hat INSTAR hierzu eine Idee, ansonsten sind diese Kameras als Webcams nur beschränkt zu gebrauchen........

Gruß dietsch


dietsch

Kamera-Modell Kamera-Modell : 2 x IN-3010 - 2 x IN-2905

Anzahl der Beiträge : 304
Anmeldedatum : 01.11.10
Alter : 57
Ort : Niedersachsen, geboren in Bayern

http://www.projekt-steinkauz.de

Nach oben Nach unten

Re: Kameras ohne PC "Online streamen"

Beitrag von Jefferson am Mi 12 Jan 2011 - 23:26

Hmm das wäre natürlich schade, da in der Cam ja 10? Benutzer Konfiguriert werden können.
Aber das ist ja eh Wurst, denn normal Streamt man die Videos ja an einen Server, der dann entsprechend mit mehr Bandbreite, auch mehr User versorgen kann.
Die meisten haben eh nicht mehr wie 1mb/s Upload und da wirds bei mehr als 3 sowieso extrem eng auf'm Datenstream.

Jefferson
Admin

Kamera-Modell Kamera-Modell : IN-3010

Anzahl der Beiträge : 219
Anmeldedatum : 25.10.10
Ort : Mittelfranken

http://www.www.instar-forum.de/

Nach oben Nach unten

Re: Kameras ohne PC "Online streamen"

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten