Verbesserung der Steckverbinder/Bauteilbestückung

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Verbesserung der Steckverbinder/Bauteilbestückung

Beitrag von MarS am Sa 11 Dez 2010 - 1:08

Hallo zusammen,

beim Umbau Heizung/155° sind mir einige Unsauberkeiten bei den Steckverbindungen aufgefallen:

zum einen war die Stromversorgung der IR-Dioden deutlich aus dem Raster was das Umstecken erschwerte.
Einer der Pins war im Anschluß verbogen. Ich kann nicht sagen ob das beim Abstecken oder schon durch die
Montage geschehen ist.


Zum anderen ist der Abstandshalter des WLAN-Moduls 2-3 mm zu kurz so das die Steckverbindung und Lötstellen leiden/unter Druck stehen.


Zudem wurden bei meinem Modell eine der Befestigungsschrauben gewaltsam in das Gehäuse gedreht, so das ein öffnen des hinteren teils kaum möglich war und die Schraube nicht mehr einzusetzen war da die untersten 3 mm des Gewindes abgedreht waren.

Vieleicht habe ich ja ein qualitativ schlechtes Modell erwischt aber ich wollte es anmerken.
Die Produkte funktionieren ja, aber bei Problemen ggf. eine "schlechte" Steckverbindung im WLAN Bereich auszumachen halte ich für schwierig und das sollte m.E. verbessert werden.

Gruß
MarS

MarS

Anzahl der Beiträge : 15
Anmeldedatum : 29.11.10

Nach oben Nach unten

Re: Verbesserung der Steckverbinder/Bauteilbestückung

Beitrag von tetras2000 am Sa 11 Dez 2010 - 19:38

Mein WLAN-Modul hatte sich ebenfalls gelöst ;genau wie auf deinem 2ten Bild links.
Jetzt weiss ich, wo ich bei der nächsten WLAN-Panne nachschauen muss! Wink

Cam 3010

tetras2000

Kamera-Modell Kamera-Modell : IN-3010

Anzahl der Beiträge : 12
Anmeldedatum : 01.12.10
Alter : 60
Ort : Luxemburg

http://tetras2000.jimdo.com/

Nach oben Nach unten

Re: Verbesserung der Steckverbinder/Bauteilbestückung

Beitrag von INSTAR am Mo 13 Dez 2010 - 8:47

Vielen Dank für euer Feedback,

wir werden die Vor-Ort (Fabrik) schnellstmöglich prüfen und verbessern.

--

Viele Grüße euer INSTAR Team

INSTAR

Kamera-Modell Kamera-Modell : IN-2905, IN-2901, IN-3001, IN-3005, IN-3010

Anzahl der Beiträge : 39
Anmeldedatum : 31.10.10
Ort : Hünstetten Bechtheim

http://www.instar.de

Nach oben Nach unten

Re: Verbesserung der Steckverbinder/Bauteilbestückung

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten