Installation IN2905

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Installation IN2905

Beitrag von mgk am Mi 27 Okt 2010 - 20:24

Hallo INSTAR Gemeinde,

hier ein Hinweis zur Installation : Bitte auf jeden Fall den IE benutzen !!!!! ( mit anderen Browsern wird es nicht richtig funktionieren
( eigene Erfahrung mit dem FIREFOX ). Für den Fall. dass der IE nicht der Standardbrowser ist, ihn für die Installation zum Standard machen ( kann man später wieder ändern, da die Anzeige der kamera auch mit dem Firefox funktioniert !)

Gruß und viel Spass mit Euerer Kamera
mgk
avatar
mgk

Anzahl der Beiträge : 32
Anmeldedatum : 25.10.10

Nach oben Nach unten

Re: Installation IN2905

Beitrag von muck am Do 28 Okt 2010 - 12:09

mgk schrieb:hier ein Hinweis zur Installation : Bitte auf jeden Fall den IE benutzen !!!!! ( mit anderen Browsern wird es nicht richtig funktionieren
Und was macht jetzt ein Linux user confused
"Nicht richtig funktionieren" stimmt so nicht. Man kann mit dem FF die cam sehr wohl "installieren" bzw. in Betrieb nehmen. Dem FF fehlen zwar einige Optionen, aber damit kann man vorerst mal leben.
Bleibt natürlich zu hoffen, dass INSTAR sich um eine vollständige Kompatibilität im FF kümmert ....

Gruss
Michael
avatar
muck

Kamera-Modell Kamera-Modell : 2 x IN-3010, 1x IN 2905

Anzahl der Beiträge : 211
Anmeldedatum : 25.10.10
Alter : 63
Ort : 77830

Nach oben Nach unten

Re: Installation IN2905

Beitrag von mgk am Do 28 Okt 2010 - 16:02

@Michael

zumindestens hat die Installation auf einem VISTA System mit dem FF nicht richtig funktioniert. man konnte z.B. den Pfad zum Ablegen auf dem NAS nicht anlegen - den Parameter gab es unter dem FF einfach nicht.
Aber ich stimme Dir vollkommmen zu : INSTAR muss das Thema auch komplett unter anderen Browsern und natürlich auch unter LINUX / Unic / MAC ... zum Drehen bekommen ( Ich bin überhaupt kein Freund vom IE !!)

Gruß
mgk
avatar
mgk

Anzahl der Beiträge : 32
Anmeldedatum : 25.10.10

Nach oben Nach unten

Re: Installation IN2905

Beitrag von muck am Do 28 Okt 2010 - 16:16

mgk schrieb: den Parameter gab es unter dem FF einfach nicht.
Kann ich mit dem Linux FF nicht bestätigen. Hier geht das.

Wollen wir mal hoffen, dass das INSTAR-Team hier auch mal reinschaut .... und mitbekommt, mit was sich das Anwendervolk rumschlägt.
Gutes darf ja auch besser werden flower

Gruss
Michael
avatar
muck

Kamera-Modell Kamera-Modell : 2 x IN-3010, 1x IN 2905

Anzahl der Beiträge : 211
Anmeldedatum : 25.10.10
Alter : 63
Ort : 77830

Nach oben Nach unten

Re: Installation IN2905

Beitrag von Jefferson am Do 28 Okt 2010 - 18:12

Ich denke schon, dass die Jungs drann sind.
Soviel ich lesen konnte, sind derzeit QNAS Unterstützung und evtl. ne IPhone App drann...?

Naja die werden schon Ihren richtigen Weg gehen.

Jefferson
Admin

Kamera-Modell Kamera-Modell : IN-3010

Anzahl der Beiträge : 219
Anmeldedatum : 25.10.10
Ort : Mittelfranken

http://www.www.instar-forum.de/

Nach oben Nach unten

Re: Installation IN2905

Beitrag von mgk am Do 4 Nov 2010 - 20:06

habe ähnliche Infos vom Support INSTAR. Bleibt also nur erst einmal zu warten, was da kommt.

Zwischenzeitlich aber noch eine Frage, die ich auch schon dem Support gestellt habe ( konnten mir nicht richtig helfen )

ich suche für den Eingangsbereich, den die Kamera überwacht, einen Monitor ( WLAN ) , der möglichst einfach das Videobild der Kamera ( innen im Flur ) wiedergibt ( dann kann man, wenn es klingelt auf dem Bildschirm sehen, wer draußen ist, ohne einen PC hochzufahren ).

Gibt es so etwas ( einfaches, günstiges, ...), das per WLAN einsetzbar ist.

Gruß
mgk
avatar
mgk

Anzahl der Beiträge : 32
Anmeldedatum : 25.10.10

Nach oben Nach unten

Re: Installation IN2905

Beitrag von Jefferson am Do 4 Nov 2010 - 20:27

Hallo mgk,

meines Wissens nach gibt es sowas schon, allerdings ist das nicht gerade Billig.
Es gibt 2.4GHz Transmitter mit denen du Analoge Bilder einer Kamera direkt an einen dafür gedachten Monitor "anschließen" kannst.

Das ist jedoch nicht bei INSTAR der Fall. Dazu müsstest du schon zu einer Konkurenzfirma wechseln.

Ich hab ein IPhone und dafür gibt es eine App mit der ich auch ohne PC meine INSTAR WLAN Kamera beobachten kann, leider noch nicht Steuern aber INSTAR ist an einer eigenen App drann.

Ich Hoffe dir damit geholfen zu haben.

Jefferson
Admin

Kamera-Modell Kamera-Modell : IN-3010

Anzahl der Beiträge : 219
Anmeldedatum : 25.10.10
Ort : Mittelfranken

http://www.www.instar-forum.de/

Nach oben Nach unten

Re: Installation IN2905

Beitrag von mgk am Do 4 Nov 2010 - 20:38

Hallo Jefferson,

nein, noch nicht so richtig.
Klar könnte ich mir auch ein IPAD in den Flur hängen ( aber das wäre wohl doch etwas übertrieben ). Ich suche etwas, was ich per WLAN ins Netz hängen kann ( das Display muss ja nicht so eine tolle Qualität haben und auch nicht so groß sein ). evt. tut es ja auch ein geeigneter "digitaler BilderRahmen". Bisher habe ich aber noch nichts geeignetes gefunden. Extra Funktechnik kommt nicht in Frage.

Gruß
mgk
avatar
mgk

Anzahl der Beiträge : 32
Anmeldedatum : 25.10.10

Nach oben Nach unten

Re: Installation IN2905

Beitrag von Jefferson am Do 4 Nov 2010 - 20:43

Das mit dem Digitalen Bilderrahmen wäre gar nicht so abwegig.

Man könnte, sofern Archtitekturbedingt geeignet, ein kleines DSL[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] Installieren und mit Touchscreen ausgetattet, darauf zugreifen.
Evlt. Lohnt sich ja ein extra Bereich einzurichten für Ideen/Vorschläge ich werde dieses gleich mal mit dem Zuständigen INSTAR Leiter bequatschen.

Allerdings ist mir ein solches Gerät über den IEEE 802.11 Standard nicht bekannt.

Nachtrag: ( Naja für Unnormales Taschengeld vielleicht doch Very Happy )
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Allerdings wird eine Unsterstützung für eine Steuerung nicht gegeben sein...

Jefferson
Admin

Kamera-Modell Kamera-Modell : IN-3010

Anzahl der Beiträge : 219
Anmeldedatum : 25.10.10
Ort : Mittelfranken

http://www.www.instar-forum.de/

Nach oben Nach unten

Re: Installation IN2905

Beitrag von kuerbispaula am Mo 8 Nov 2010 - 16:21

Es muss ja nicht gleich ein teures iPad sein... ich könnte mir hier eine Lösung mit einem günstigen Tablet auf Android-Basis vorstellen. Das Ding muss ja noch nichtmal besonders leistungsfähig sein.

Hat jemand damit schon Erfahrungen?

kuerbispaula

Anzahl der Beiträge : 1
Anmeldedatum : 08.11.10

Nach oben Nach unten

Re: Installation IN2905

Beitrag von mgk am Mi 10 Nov 2010 - 18:32

was haltet ihr denn von dem hier :
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

( ich weis nicht, ob der Leistungsumfang reicht das Bild vernünftig darzustellen und den Preis finde ich eigentlich auch noch zu hoch )

Gruß
mgk
avatar
mgk

Anzahl der Beiträge : 32
Anmeldedatum : 25.10.10

Nach oben Nach unten

Bildschirmalternativen???

Beitrag von rainer am Mi 10 Nov 2010 - 19:51

Hallo mgk,

bin auch auf der Suche nach einem kleinen Bildschirm. Den von Pearl habe ich schon ausprobiert. Habe es allerdings nicht geschafft, damit Zugriff auf meine IN2905/3010 Kameras zu bekommen. Sieht so aus, als ob die nur mit den dazu angebotenen 7Link-Kameras funktionieren. Ich habe das Ding wieder zurückgeschickt, da auch die übrigen "Internetfunktionen" hier nur eingeschränkt nutzbar sind (New und Wetter aus den USA interessieren mich hier weniger)
Habe aber hier noch was gefunden:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Ob es dafür aber eine entspechende "App" gibt oder ob es mit den vorhanden Programmen möglich ist, die Kamera-Videos zu sehen, ist mir nicht bekannt.

Gruß
Rainer

rainer

Kamera-Modell Kamera-Modell : IN-2905 / IN-3010

Anzahl der Beiträge : 14
Anmeldedatum : 09.11.10
Ort : Pfalz

Nach oben Nach unten

Re: Installation IN2905

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten