Stromversorgung der IN-2905

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Stromversorgung der IN-2905

Beitrag von erzcam am So 28 Nov 2010 - 23:33

Hallo,

ich möchte keinen 220V-Anschluss zum Kamerastandort verlegen. Deshalb habe ich das Netzteil gekappt und mit Netzwerkkabel (hatte gerade kein anderes Kabel da) verbunden.
Leider musste ich feststellen, dass nicht genug Strom zur Versorgung der Kamera angekommen ist. Die LED`s haben geleuchtet, hatte aber den Eindruck, dass sie etwas dunkler waren. Die Kabellänge beträgt ca. 8 Meter, kann es sein, dass es am Netzwerkkabel liegt?
Oder ist das Netzteil dafür zu schwach?
Habe alles wieder zurück gebaut und die Kamera funktioniert.

Gruß Sad

erzcam

Kamera-Modell Kamera-Modell : 2905

Anzahl der Beiträge : 3
Anmeldedatum : 27.11.10

Nach oben Nach unten

Re: Stromversorgung der IN-2905

Beitrag von dietsch am So 28 Nov 2010 - 23:54

Hallo erzcam,
Bei INSTAR gibt es ein 5 m Kabel als Zubehör, sollte das nicht ausreichen würde ich dir ein normales Stromkabel als Verlängerung empfehlen. (Kabel löten und mit Schrumpfschlauch abdichten. Plus und Minus nicht vertauschen!). Netzwerkkabel haben einen zu geringen Querschnitt. Probier einfach mal aus und schreibe ob das funkt.

gruss dietsch2

dietsch

Kamera-Modell Kamera-Modell : 2 x IN-3010 - 2 x IN-2905

Anzahl der Beiträge : 304
Anmeldedatum : 01.11.10
Alter : 57
Ort : Niedersachsen, geboren in Bayern

http://www.projekt-steinkauz.de

Nach oben Nach unten

Re: Stromversorgung der IN-2905

Beitrag von suedharzer am Mo 29 Nov 2010 - 0:14

erzcam schrieb: mit Netzwerkkabel (hatte gerade kein anderes Kabel da) verbunden.
Leider musste ich feststellen, dass nicht genug Strom zur Versorgung der Kamera angekommen ist.
Das liegt bei am zu geringen Querschnitt der Einzeladern und dem Leitungswiderstand. -> Spannungsabfall

Kannst ja mal testen, wenn Du bei Deinem Netzwerkkabel von den 8 Adern jeweils 2x4 zusammen lötest,
ob es dann reicht.

gruss


suedharzer

Kamera-Modell Kamera-Modell : 3010

Anzahl der Beiträge : 128
Anmeldedatum : 11.11.10
Ort : Bayern

Nach oben Nach unten

Kabelverlängerung

Beitrag von JohnDoe am Do 2 Dez 2010 - 19:07

Hallo erzcam,
ich habe meine 5V Leitung auch verlängert. Mit 2,5 mm². Das Kabel ist jetz ca. 8 m (?) lang - keine Probleme. Ich habe nur Probleme mit der WLAN-Verbindung. Die Cam steht auf einem Trapezblechdach... Da ist innerhalb von 20 cm plötzlich Empfang, kein Empfang, Empfang - leichtes Verschieben hilft, dann ist wieder Empfang da.
Zurück zu Dir, bestimmt ist Dein Problem der Querschnitt, wie auch suedharzer geschrieben hat. Wollte das nur bestätigen.

Gruss für alle

JohnDoe

Anzahl der Beiträge : 13
Anmeldedatum : 25.10.10

Nach oben Nach unten

Re: Stromversorgung der IN-2905

Beitrag von erzcam am Fr 24 Dez 2010 - 22:16

Danke für die Hilfe, es lag am Kabel. Leider habe ich auch große Probleme mit dem WLan-Empfang an den vorgsehenen Standorten. Aus diesem Grund habe ich mich für ein andere Anschluss-Variante entschieden.

Gruß

erzcam

Kamera-Modell Kamera-Modell : 2905

Anzahl der Beiträge : 3
Anmeldedatum : 27.11.10

Nach oben Nach unten

Re: Stromversorgung der IN-2905

Beitrag von dietsch am Sa 25 Dez 2010 - 0:06

Zum Punkt WLAN-Empfang:
Meine Kameras befinden sich in einem Alu-Gehege mit Volierendraht bespannt, wirkt wie ein Faraday-Käfig.
Ich habe einen Repeater (ca.35 €) zwischengeschaltet und seitdem keine Probleme mehr. Ich überbrücke so ca. 50 m zum Router. Meiner Erfahrung nach wird der Empfang auch von Schnee und Regen beeinflusst, das ist jetzt auch vorbei und die Verbindung steht....
Die Beste Lösung wäre ein Kabel, bei mir aber nicht Möglich.

Gruß dietsch santa

dietsch

Kamera-Modell Kamera-Modell : 2 x IN-3010 - 2 x IN-2905

Anzahl der Beiträge : 304
Anmeldedatum : 01.11.10
Alter : 57
Ort : Niedersachsen, geboren in Bayern

http://www.projekt-steinkauz.de

Nach oben Nach unten

Re: Stromversorgung der IN-2905

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten