Anschluß direkt per LAN-Kabel an PC?

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Anschluß direkt per LAN-Kabel an PC?

Beitrag von geobernadotte am Mi 23 März 2011 - 23:18

Hallo und guten Abend,

Ich würde gerne, zu Vorführzwecken, meine gestern frisch reingekommene 2905 direkt an mein Notebook anschließen, um das Ding mal unseren Vereinsmitgliedern vorzuführen.
Da noch kein WLAN dort verfügbar ist, ginge das halt nur über Kabel direkt.
Das Handbuch orakelt leider nur sehr verschwommen, das es geht, aber nicht wie.

Hat jemand schon mal die Kamera direkt an den Rechner angeschlossen (also ohne Router, WLAN etc.)?

Bin jetzt nicht gerade auf den Kopf gefallen, aber ich hab momentan keine Peilung wo ich da zu recherchieren anzufangen habe.

System: Win7 Home Premium bzw. Ubuntu

Im Prinzip stelle ich mir das so vor, dass ich meinen Rechner irgendwie selber zum Router machen muss, damit er der Kamera eine IP im Netzwerk zuweist, oder so.

Hatte die Kamera schon erfolgreich über Kabel am Router, und dann über WLAN am Router, und dann über WLAN und DDNS über Internet laufen.
Blos direkt vor meiner Nase wills nicht.

Grüße
Bernd

geobernadotte

Anzahl der Beiträge : 2
Anmeldedatum : 23.03.11

Nach oben Nach unten

Re: Anschluß direkt per LAN-Kabel an PC?

Beitrag von dietsch am Mi 23 März 2011 - 23:25

Hi,

nach Anleitung brauchst du ein Crossover (gekreuztes Lan Kabel) dann sollte es funktionieren.
Du kannst auch einen Switch nehmen, oder deinen Router. (Internet brauchst du ja nicht)

Gruß dietsch

dietsch

Kamera-Modell Kamera-Modell : 2 x IN-3010 - 2 x IN-2905

Anzahl der Beiträge : 304
Anmeldedatum : 01.11.10
Alter : 57
Ort : Niedersachsen, geboren in Bayern

http://www.projekt-steinkauz.de

Nach oben Nach unten

Re: Anschluß direkt per LAN-Kabel an PC?

Beitrag von suedharzer am Do 24 März 2011 - 0:17

geobernadotte schrieb:Im Prinzip stelle ich mir das so vor, dass ich meinen Rechner irgendwie selber zum Router machen muss, damit er der Kamera eine IP im Netzwerk zuweist, oder so.
Etwas logisch durcheinander...
Ein Router hat nichts mit einer IP Adress-Zuweisung zu tun, das macht ein DHCP Server.
(Der natürlich auch gleichzeitig Router sein kann.)

Das DHCP-Prinzip ist eigentlich nicht schlecht, lohnt aber so gesehen nur für größere Unternehmen,
wo sich öfters/permanent Außendienstler/Vertriebler etc. kurzfristig einstöpseln.

Für ein kleines, privates Heimnetz fängt man sich damit meist zusätzliche Probleme ein.
Für die 10-20 (30) Geräte ist eine feste IP Vergabe immer zu empfehlen.
Wenn es im Netzwerk Probleme gibt, dann primär durch DHCP.

Hatte die Kamera schon erfolgreich über Kabel am Router...
Gib der Cam eine feste IP und dann nimm ein gekreuztes Kabel oder einen 5€ Switch dazwischen.
Dann funzt es 100%ig. Cool

gruss

suedharzer

Kamera-Modell Kamera-Modell : 3010

Anzahl der Beiträge : 128
Anmeldedatum : 11.11.10
Ort : Bayern

Nach oben Nach unten

Re: Anschluß direkt per LAN-Kabel an PC?

Beitrag von Gesponserte Inhalte Heute um 2:39


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten