Externer Zugriff

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Externer Zugriff

Beitrag von GueLi am Mi 2 März 2011 - 13:21

Hallo zusammen,

nachdem ich mich bei Dyndns registriert habe, kann ich leider immer noch nicht auf meine 3010 von außerhalb zugreifen; ich werde zwar nach Username und Password gefragt, leider passiert dann nichts weiter - es erscheint immer wieder der Frame zur Eingabe des Usernames u. Passwords ??
Kann mir evtl. jemand erklären, wie ich den Internet-Zugriff auf die 3010 testen kann ohne jedesmal zum Nachbarn zu rennen ?
Wenn ich meinen Account bei Dyndns vom 'Heimrechner' aufrufe, lande ich immer in meinem Router (was ja vermutlich auch korrekt ist ?!). Dies scheint in sofern richtig zu sein, da dieser Effekt auch auftritt, wenn ich meinen Account bei Viewnetcam (Panasonic) aufrufe. Die Einrichtung meiner BLC... für den ext. Zugriff funktionierte vor langer Zeit absolut problemlos. Der erste Test von einem fremden Rechner haute sofort hin.

Bin dankbar für jeden Tipp

GueLi

Anzahl der Beiträge : 19
Anmeldedatum : 31.01.11

Nach oben Nach unten

Re: Externer Zugriff

Beitrag von muck am Mi 2 März 2011 - 13:57

[Originalbeitrag durch Jefferson Verunstaltet, sorry Kollege!
Habe im Eifer des Gefächts, statt Zitat, Edit geklickt... Embarassed]

Bin begeistert - Crying or Very sad
Was hatte ich denn geschrieben? Habe inzwischen im QNAP Forum jede Menge gepostet ....
Kurzzeitgedächtnis ade ...

Also nochmals -
Ah, wie ich eben sehe, hat der OP ja schon was am Portforwarding geschraubt.
Na warten wir mal ab.

Gruss
Michael


Zuletzt von muck am Mi 2 März 2011 - 16:04 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
muck

Kamera-Modell Kamera-Modell : 2 x IN-3010, 1x IN 2905

Anzahl der Beiträge : 211
Anmeldedatum : 25.10.10
Alter : 63
Ort : 77830

Nach oben Nach unten

@ MUCK

Beitrag von GueLi am Mi 2 März 2011 - 14:03

Hallo Michael,
danke für die schnelle Antwort.
Gerade, nachdem ich meinen Anfrage abgeschickt hatte, habe ich mir noch mal den Router angesehen und festgestellt, daß ich 'Portforwarding' nur für meine BLC und noch nicht für die 3010 eingerichtet hatte !! Mad

Ich hoffe, jetzt funktioniert's - allerdings der Nachbar ist nicht zu Hause; ich werde heute Abend mal berichten.

Schöne Grüße

GueLi

Anzahl der Beiträge : 19
Anmeldedatum : 31.01.11

Nach oben Nach unten

Re: Externer Zugriff

Beitrag von Jefferson am Mi 2 März 2011 - 14:28

muck schrieb:
Du kannst dir z. B. eine virtuelle Umgebung einrichten (z. B. VirtualBox), dort darin nochmals dein Betriebssystem intallieren und das virtuelle Netzwerk auf "Brücke" setzen. Damit verhält sich dieses Betriebssystem dann wie ein komplett eigener/fremder Rechner.
Shocked
Das wäre dann doch mit Kanonenkugeln auf Spatzen schießen.

Da Empfiehlt es sich, entweder den Router über den WAN Port freizugeben, damit du von dir aus
auf den Router zugreifen kannst, oder gleich eine Installation von [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können],
somit hast du Zugriff auf seinen Heimischen PC und kannst von dort aus, auf's Interne Netzwerk zugreifen.

Grüße Jefferson

Jefferson
Admin

Kamera-Modell Kamera-Modell : IN-3010

Anzahl der Beiträge : 219
Anmeldedatum : 25.10.10
Ort : Mittelfranken

http://www.www.instar-forum.de/

Nach oben Nach unten

Re: Externer Zugriff

Beitrag von muck am Mi 2 März 2011 - 15:58

Jefferson schrieb:
Das wäre dann doch mit Kanonenkugeln auf Spatzen schießen
Wer virtuelle Umgebungen nicht kennt - lernt dadurch aber noch tausend andere feine Sächelchen kennen, die man damit machen kann.
Da Empfiehlt es sich, entweder den Router über den WAN Port freizugeben, damit du von dir aus
auf den Router zugreifen kannst
???
oder gleich eine Installation von [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können],
somit hast du Zugriff auf seinen Heimischen PC und kannst von dort aus, auf's Interne Netzwerk zugreifen.
Ich will doch nicht auf seinen PC zugreifen. Der OP will eine externe Verbindung simulieren - und das geht mit TeamViewer nicht.

Gruss
Michael (nicht Manuel! - lt. deiner PM)
avatar
muck

Kamera-Modell Kamera-Modell : 2 x IN-3010, 1x IN 2905

Anzahl der Beiträge : 211
Anmeldedatum : 25.10.10
Alter : 63
Ort : 77830

Nach oben Nach unten

Re: Externer Zugriff

Beitrag von Jefferson am Do 3 März 2011 - 2:18

Gut, ich hab die Antwort aus deinen Zitaten gegeben...
Deshalb ist hier etwas "Unklar".

Also, bevor er sich noch mit VM's rum schlägt, was sicherlich nicht gerade der leichteste Weg wäre, sollte er einfach TeamViewer bei seinem Nachbarn installieren und über seinen Rechner, auf den Rechner seines Nachbars zugreifen.
Vorteil: Keine Kenntnisse in TCP/IP, VM, "Port Forwarding", Routing, DDNS usw, nötig.

Dann gibt er die ID und das PWD von dem Rechner seines Nachbarn ein und kann so schnell und einfach Testen, ob die Cam von außen erreichbar ist, oder nicht.

Natürlich wäre eine VM Installation, die technisch gesehen, elegantere Lösung.
Wenn aber schon jemand mit Port Forwarding, Probleme hat, wird da erst recht scheitern.
Und ob er jetzt in einem C24bit oder in einem 1bit Netzwerk arbeitet, ist sowieso egal. Razz

Deshalb: Jefferson schrieb:
Das wäre dann doch mit Kanonenkugeln auf Spatzen schießen

Jefferson
Admin

Kamera-Modell Kamera-Modell : IN-3010

Anzahl der Beiträge : 219
Anmeldedatum : 25.10.10
Ort : Mittelfranken

http://www.www.instar-forum.de/

Nach oben Nach unten

Re: Externer Zugriff

Beitrag von muck am Do 3 März 2011 - 14:33

Jefferson schrieb:TeamViewer ...
Natürlich geht das, aber -
TeamViewer muss auf Nachbarsrechner erst mal installiert sein -
Der Rechner muss laufen -
ID und PW muss übermittelt werden -
Nachbar "muss" am Rechner sitzen (unbeaufsichtigt wirde er es wohl nicht mögen, wenn jemand auf seiner Kiste rumhüpft).

Da ist es wohl einfacher irgend jemanden anzurufen/anzumailen ... "hau mal dies und das in den browser und schaue, ob du was siehst ....".

Zudem ist meine Frage noch nicht beantwortet worden:
Portforwarding im router eingerichtet?
Wie lautet der Aufruf (könnte ja auch einfach ein Syntaxfehler sein)

Gruss
Michael
avatar
muck

Kamera-Modell Kamera-Modell : 2 x IN-3010, 1x IN 2905

Anzahl der Beiträge : 211
Anmeldedatum : 25.10.10
Alter : 63
Ort : 77830

Nach oben Nach unten

externer Kamera-Zugriff

Beitrag von GueLi am Do 3 März 2011 - 18:47

Tja, klappt leider immer noch nicht, obwohl ich im Router jetzt Portforwarding eingerichtet habe (allerdings dasselbe Port - 80 - wie bei meiner Panasonic Kamera ??? ) kriege ich via dyndns nur immer wieder das Authentifizierungsfenster zur Eingabe von Namen und Passwort. Nach Eingabe der entsprechenden Daten erscheint dieses Fenster erneut.

Jetzt habe ich allerdings im 3010-Kameramenü 'System' -> 'Info' -> 'UPnP' gesehen, das dort die Fehlermeldung "Kommunikationsfehler mit UPnP-Gerät" erscheint, obwohl im Router als auch in der Kamera UPnP ge-enabled ist. Hat jemand eine Ahnung, wie man einen Kamerafehler ausschließen kann ?

Wenn das Ganze ja nicht mit meiner Panasonic nicht schon seit Monaten klappen würde, könnte man davon ausgehen, daß der Router falsch konfiguriert ist - aber wie gesagt, dieser Zugriff klappt hervorragend.

Auf meinem Tablet-Pc bzw. anderen Rechnern im Heimnetzwerk kann ich beide Kameras beobachten.








GueLi

Anzahl der Beiträge : 19
Anmeldedatum : 31.01.11

Nach oben Nach unten

Re: Externer Zugriff

Beitrag von Jefferson am Do 3 März 2011 - 20:02

Ein Port auf zwei gleiche Endgeräte = Fail, das kann nicht funktionieren.

Anweisung:
Panasonic Port 80 ( z.b: 192.168.178.100 )
Instar Port 90 ( z.b: 192.168.178.200 )
Port Forwarding im Router entsprechend auf die passenden IP's einrichten.
Dann MUSS es funktionieren, außer dein Browsercache hat ggf. noch fehlerhafte Daten gespeichert, wenn du eine Automatische Anmeldung benutzt.

Jefferson
Admin

Kamera-Modell Kamera-Modell : IN-3010

Anzahl der Beiträge : 219
Anmeldedatum : 25.10.10
Ort : Mittelfranken

http://www.www.instar-forum.de/

Nach oben Nach unten

@Jefferson

Beitrag von GueLi am Do 3 März 2011 - 22:28

...wieder einmal danke für die schnelle Antwort

Ich hatte es mir fast gedacht, daß man unterschiedliche Ports wählen muß; konnte aber trotz langem 'rumgoogeln' nicht ausfindig machen, welche Ports ich angeben darf (muß). Wenn ich z.B. für die Panasonic den Port 80 belasse, welchen freien Port kann/darf ich denn dann für die Instar eintragen, bzw. wie kann ich freie Ports ermitteln ??

PS:
Sollte das Ganze jemals klappen, werde ich natürlich diesem Forum einen (virtuellen) Kasten Bier spendieren bzw. zum allgemeinen Zugriff via Internet vor die Kamera stellen!! Very Happy

GueLi

Anzahl der Beiträge : 19
Anmeldedatum : 31.01.11

Nach oben Nach unten

Re: Externer Zugriff

Beitrag von suedharzer am Do 3 März 2011 - 23:20

GueLi schrieb: ...welchen freien Port kann/darf ich denn dann für die Instar eintragen...
Nimm eine (bei Dir noch freie) zwischen 81 und 99.
Ist für uns Otto Normalo leichter zu merken und hakt sich auch nicht mit Nummern für Standart-Anwendungen.
Bei weiterem Interesse zu diesem umfangreichen Thema einfach mal Tante Kugel fragen. Wink

Mußt eben dann im Router die Weiterleitung auch sauber eintragen.

gruss
avatar
suedharzer

Kamera-Modell Kamera-Modell : 3010

Anzahl der Beiträge : 128
Anmeldedatum : 11.11.10
Ort : Bayern

Nach oben Nach unten

Re: Externer Zugriff

Beitrag von Jefferson am Fr 4 März 2011 - 9:48

GueLi schrieb:...wieder einmal danke für die schnelle Antwort

Ich hatte es mir fast gedacht, daß man unterschiedliche Ports wählen muß; konnte aber trotz langem 'rumgoogeln' nicht ausfindig machen, welche Ports ich angeben darf (muß). Wenn ich z.B. für die Panasonic den Port 80 belasse, welchen freien Port kann/darf ich denn dann für die Instar eintragen, bzw. wie kann ich freie Ports ermitteln ??

PS:
Sollte das Ganze jemals klappen, werde ich natürlich diesem Forum einen (virtuellen) Kasten Bier spendieren bzw. zum allgemeinen Zugriff via Internet vor die Kamera stellen!! Very Happy

Öhm....
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Jefferson
Admin

Kamera-Modell Kamera-Modell : IN-3010

Anzahl der Beiträge : 219
Anmeldedatum : 25.10.10
Ort : Mittelfranken

http://www.www.instar-forum.de/

Nach oben Nach unten

Re: Externer Zugriff

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten