Startposition der IN-3010 nach Stromausfall

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Startposition der IN-3010 nach Stromausfall

Beitrag von mattes am So 20 Feb 2011 - 19:18

Hallo,

nach jedem Stromabschalten dreht die IN 3010 erstmal einige Runden und verbleibt dann in einer - falschen -Position stehen.

Die soll aber automatisch eine ganz bestimmte Position ansteuern.

Wie geht das ?

mattes

Anzahl der Beiträge : 14
Anmeldedatum : 17.02.11

Nach oben Nach unten

Re: Startposition der IN-3010 nach Stromausfall

Beitrag von dietsch am So 20 Feb 2011 - 19:25



Gruß dietsch
avatar
dietsch

Kamera-Modell Kamera-Modell : 2 x IN-3010 - 2 x IN-2905

Anzahl der Beiträge : 304
Anmeldedatum : 01.11.10
Alter : 58
Ort : Niedersachsen, geboren in Bayern

http://www.projekt-steinkauz.de

Nach oben Nach unten

Re: Startposition der IN-3010 nach Stromausfall

Beitrag von mattes am Mo 21 Feb 2011 - 0:26

Hi,

leider ist die Center Position auch eine falsche Position.

Wie kann ich die Kamera von einer anderen Center Position überzeugen ?

mattes

Anzahl der Beiträge : 14
Anmeldedatum : 17.02.11

Nach oben Nach unten

Re: Startposition der IN-3010 nach Stromausfall

Beitrag von mattes am Mo 21 Feb 2011 - 23:32

Hallo,

hat jemand noch eine Idee zu diesem Problem ?

Wer hat dieses Problem in der Kamera verursacht ?

Hat da ein Entwickler geträumt ?

mattes

Anzahl der Beiträge : 14
Anmeldedatum : 17.02.11

Nach oben Nach unten

Re: Startposition der IN-3010 nach Stromausfall

Beitrag von dietsch am Di 22 Feb 2011 - 2:35

Hi mattes,

hast du das neue oder alte Modell der IN 3010, meine "alte" macht alles Korrekt, die "neue" bleibt auch irgendwo stehen, trotz Center Einstellung.
avatar
dietsch

Kamera-Modell Kamera-Modell : 2 x IN-3010 - 2 x IN-2905

Anzahl der Beiträge : 304
Anmeldedatum : 01.11.10
Alter : 58
Ort : Niedersachsen, geboren in Bayern

http://www.projekt-steinkauz.de

Nach oben Nach unten

Re: Startposition der IN-3010 nach Stromausfall

Beitrag von muck am Di 22 Feb 2011 - 13:30

dietsch schrieb:
hast du das neue oder alte Modell der IN 3010, meine "alte" macht alles Korrekt, die "neue" bleibt auch irgendwo stehen, trotz Center Einstellung.
Kann ich nur bestätigen. Meine neue hat die gleiche Macke Sad

Gruss
Michael
avatar
muck

Kamera-Modell Kamera-Modell : 2 x IN-3010, 1x IN 2905

Anzahl der Beiträge : 211
Anmeldedatum : 25.10.10
Alter : 63
Ort : 77830

Nach oben Nach unten

Re: Startposition der IN-3010 nach Stromausfall

Beitrag von mattes am Mi 23 Feb 2011 - 0:00

leider die NEUE

Hm, Software die beim Kunden reift nennt man Bananensoftware.

Was soll der Quatsch mit dem drehen einiger Runden beim Strom einschalten. Totaler Blödsinn.

Liest der Service hier mit ?


mattes

Anzahl der Beiträge : 14
Anmeldedatum : 17.02.11

Nach oben Nach unten

Re: Startposition der IN-3010 nach Stromausfall

Beitrag von Jefferson am Mi 23 Feb 2011 - 1:59

mattes schrieb:
Was soll der Quatsch mit dem drehen einiger Runden beim Strom einschalten. Totaler Blödsinn.
Ein anderes Wort für Quatsch: Kalibrierung
Is wie beim WarmUp der Formel1 Smile

mattes schrieb:
Liest der Service hier mit ?
Ja, tut er, aber die haben echt viel um die Ohren, sowas können wir dir auch beantworten Wink

Jefferson
Admin

Kamera-Modell Kamera-Modell : IN-3010

Anzahl der Beiträge : 219
Anmeldedatum : 25.10.10
Ort : Mittelfranken

http://www.www.instar-forum.de/

Nach oben Nach unten

Re: Startposition der IN-3010 nach Stromausfall

Beitrag von muck am Mi 23 Feb 2011 - 12:20

mattes schrieb:Was soll der Quatsch mit dem drehen einiger Runden beim Strom einschalten. Totaler Blödsinn
Macht mich auch nicht gerade glücklich. Die cam fährt nach dem Einschalten immer in die gleiche - für mich hier unbrauchbare - Position. Da sie bei mir per Zeitschaltuhr gesteuert wird, ist das völlig unbrauchbar Evil or Very Mad

Gruss
Michael
avatar
muck

Kamera-Modell Kamera-Modell : 2 x IN-3010, 1x IN 2905

Anzahl der Beiträge : 211
Anmeldedatum : 25.10.10
Alter : 63
Ort : 77830

Nach oben Nach unten

Re: Startposition der IN-3010 nach Stromausfall

Beitrag von suedharzer am Mi 23 Feb 2011 - 13:26

Jefferson schrieb:
Ein anderes Wort für Quatsch: Kalibrierung
Is wie beim WarmUp der Formel1 Smile
Komisch, besser GottseiDank, daß die "alte" keinen WarmUp braucht. Wink

gruss
avatar
suedharzer

Kamera-Modell Kamera-Modell : 3010

Anzahl der Beiträge : 128
Anmeldedatum : 11.11.10
Ort : Bayern

Nach oben Nach unten

Re: Startposition der IN-3010 nach Stromausfall

Beitrag von mattes am Mi 23 Feb 2011 - 14:02

Kalibrierung ???

Blödsinn.

schlecht programmiert ohne nachzudenken ...

Seit wann benötigt eine Webcam eine Kalibrierung ????

Das ist unrichtig !

mattes

Anzahl der Beiträge : 14
Anmeldedatum : 17.02.11

Nach oben Nach unten

Re: Startposition der IN-3010 nach Stromausfall

Beitrag von dietsch am Mi 23 Feb 2011 - 14:58

Als Kalibrierung kann man das nicht bezeichnen, wohl eher als "Referenzpunkt anfahren" in X und Y. Das braucht die Kamera um anschließend die Center Postition anzufahren. (woher soll die Kamera sonst wissen wo die Mitte ist?). Bei der "neuen" wird die Referenzfahrt benötigt um den Bezugspunkt für die zu speichernden Positionen herzustellen.
Wie das gemessen wird, ist mir ein Rätsel, denn es wird wohl kaum ein Meßsystem verbaut sein. Möglicherweise werden die Umdrehungen der Motoren gezählt?, und übrigens machen diesen "Quatsch" alle mir bekannten Pan/Tilt und Zoom Kameras, und das sind einige.... Very Happy

Gruß dietsch
avatar
dietsch

Kamera-Modell Kamera-Modell : 2 x IN-3010 - 2 x IN-2905

Anzahl der Beiträge : 304
Anmeldedatum : 01.11.10
Alter : 58
Ort : Niedersachsen, geboren in Bayern

http://www.projekt-steinkauz.de

Nach oben Nach unten

Re: Startposition der IN-3010 nach Stromausfall

Beitrag von mattes am Mi 23 Feb 2011 - 21:01

dietsch schrieb:Als Kalibrierung kann man das nicht bezeichnen, wohl eher als "Referenzpunkt anfahren" in X und Y. Das braucht die Kamera um anschließend die Center Postition anzufahren. (woher soll die Kamera sonst wissen wo die Mitte ist?). Bei der "neuen" wird die Referenzfahrt benötigt um den Bezugspunkt für die zu speichernden Positionen herzustellen.
Wie das gemessen wird, ist mir ein Rätsel, denn es wird wohl kaum ein Meßsystem verbaut sein. Möglicherweise werden die Umdrehungen der Motoren gezählt?, und übrigens machen diesen "Quatsch" alle mir bekannten Pan/Tilt und Zoom Kameras, und das sind einige.... Very Happy

ABER SIE FÄHRT DOCH KEINEN CENTER PUNKT AN !

mattes

Anzahl der Beiträge : 14
Anmeldedatum : 17.02.11

Nach oben Nach unten

Re: Startposition der IN-3010 nach Stromausfall

Beitrag von dietsch am Mi 23 Feb 2011 - 23:00

Hi mattes,

ABER SIE FÄHRT DOCH KEINEN CENTER PUNKT AN !
Das die "Kalibrierung" bei der neuen 3010 nicht in Ordnung ist haben wir ja oben schon festgestellt. Kalibrierung in dem Fall wäre der "Mittelpunkt".
(Festgestellt von dir, muck und mir)

Wie kann ich die Kamera von einer anderen Center Position überzeugen ?.
Du oder ich sowieso nicht, das liegt an der Firmware und ist Sache von Instar.

Was soll der Quatsch mit dem drehen einiger Runden beim Strom einschalten. Totaler Blödsinn
Seit wann benötigt eine Webcam eine Kalibrierung.
Das ist unrichtig !.????

Diesen "totalen Blödsinn" nennt man "Referenzfahrt", oder woher sollen die Motoren wissen wo die "Mitte" ist?

Aber Egal, "Center" wird nicht angefahren und wir können das nicht Ändern....
Instar sollte sich des Problems annehmen und für eine Lösung sorgen, denn das Vorgängermodell fährt ja auf "Center"

Gruß dietsch

Ps: sollte jemand eine bessere Erklährung haben, bitte nicht nur kritisieren, sondern einen vernünftigen Beitrag posten.
avatar
dietsch

Kamera-Modell Kamera-Modell : 2 x IN-3010 - 2 x IN-2905

Anzahl der Beiträge : 304
Anmeldedatum : 01.11.10
Alter : 58
Ort : Niedersachsen, geboren in Bayern

http://www.projekt-steinkauz.de

Nach oben Nach unten

Re: Startposition der IN-3010 nach Stromausfall

Beitrag von muck am Do 24 Feb 2011 - 1:33

dietsch schrieb:
denn das Vorgängermodell fährt ja auf "Center"
Nö -
Meine "alte" fährt überhaupt nirgend wo hin. Die bleibt grundsätzlich dort stehen, wo ich sie zuletzt ausgeschaltet habe.
Die neue fährt aber immer in gerade Position und ca. 45° nach oben und bleibt dann dort stehen.
Somit muss ich sie jedesmal von Hand (oder durch eine gespeichrte Position) wieder dahin bringen, wo ich sie brauche. Nicht gerade prickelnd cyclops


Gruss
Michael
avatar
muck

Kamera-Modell Kamera-Modell : 2 x IN-3010, 1x IN 2905

Anzahl der Beiträge : 211
Anmeldedatum : 25.10.10
Alter : 63
Ort : 77830

Nach oben Nach unten

Re: Startposition der IN-3010 nach Stromausfall

Beitrag von dietsch am Do 24 Feb 2011 - 1:55

Hi muck,

nu haben wir ein Problem........
Sollten die Kameras machen was sie wollen?
Meine "beiden" fahren nach Neustart oder Stromunterbrechung einen "immer gleichen Zyklus" ab (X-Y), und die Fahrt endet bei der "alten" im Center.... und bei der "neuen" immer in der gleichen "falschen" Position.(mehrfach getestet) Ich gehe davon aus, das alle Kameras gleich sind! (ist wohl nicht so!?). Da ich ja viel getestet habe und die Kameras oft Stromlos waren. musste ich immer auf die, ich sag mal "Referenzfahrt" warten. Dabei habe ich festgestellt das die Endposition bei der alten die Mitte war, und bei der neuen eine immer gleich falsche Position ist. Ich kann nur schreiben was ich festgestellt habe.
Nach deinem Beitrag bin ich auch Ratlos.... Embarassed

Gruß Dieter
avatar
dietsch

Kamera-Modell Kamera-Modell : 2 x IN-3010 - 2 x IN-2905

Anzahl der Beiträge : 304
Anmeldedatum : 01.11.10
Alter : 58
Ort : Niedersachsen, geboren in Bayern

http://www.projekt-steinkauz.de

Nach oben Nach unten

Re: Startposition der IN-3010 nach Stromausfall

Beitrag von muck am Do 24 Feb 2011 - 2:43

dietsch schrieb:
nu haben wir ein Problem........
Kopfkratz scratch
Das wird ja immer seltsamer -
Sollten die Kameras machen was sie wollen?
So langsam glaube ich an kleine grüne Männchen -
und die Fahrt endet bei der "alten" im Center....
Aber das hat hier doch wie ich meine noch nie jemand beschrieben?
Wenn man seine cam auf Position xyz stellt, dann hat sie doch gefälligst auch dort zu bleiben und nach einem erneuten einschalten nicht irgendwohin zu gehen - auch nicht auf center.
Wenn deine alte auch erst mal rumeiert - dann versteh ich gar nix mehr Shocked

Gruss
Michael
EDIT: hast du bei der alten den Haken bei center im PLZ Menü gesetzt? Wenn ja, dann würde mir das das Verhalten erklären.
avatar
muck

Kamera-Modell Kamera-Modell : 2 x IN-3010, 1x IN 2905

Anzahl der Beiträge : 211
Anmeldedatum : 25.10.10
Alter : 63
Ort : 77830

Nach oben Nach unten

Re: Startposition der IN-3010 nach Stromausfall

Beitrag von dietsch am Do 24 Feb 2011 - 17:33

Damit ich hier nicht zu Guttenberg werde habe ich alles nochmal getestet.

Die "alte" IN 3010 fährt nur mit aktivierten "Center" ihren Weg ab und bleibt in der Mitte stehen.
Haken raus, und sie bleibt wo sie ist.
Die "neue" fährt mit und ohne Haken ihren Weg ab, bleibt aber immer in der gleichen Position stehen. Nur nicht in der Mitte.....
Jeweils getestet mit Neustart und Stromunterbrechung.

@ muck,
ja der Haken war drinn Embarassed

Gruß dietsch
avatar
dietsch

Kamera-Modell Kamera-Modell : 2 x IN-3010 - 2 x IN-2905

Anzahl der Beiträge : 304
Anmeldedatum : 01.11.10
Alter : 58
Ort : Niedersachsen, geboren in Bayern

http://www.projekt-steinkauz.de

Nach oben Nach unten

Re: Startposition der IN-3010 nach Stromausfall

Beitrag von suedharzer am Do 24 Feb 2011 - 17:39

Nur mal zur Info.
Meine "alte" bleibt auch stehen wo sie war, Very Happy
sowohl bei Neustart, als auch bei PowerUp.
Und das ist gut so.
Firmware: 0.22.2.20 und ohne "center" - Haken.

gruss
avatar
suedharzer

Kamera-Modell Kamera-Modell : 3010

Anzahl der Beiträge : 128
Anmeldedatum : 11.11.10
Ort : Bayern

Nach oben Nach unten

Re: Startposition der IN-3010 nach Stromausfall

Beitrag von muck am Do 24 Feb 2011 - 18:03

dietsch schrieb:@ muck,
ja der Haken war drinn Embarassed
Dann ist ja wieder alles in Butter -
Ich wollte schon an mir im speziellen und der Technick im allgemeinen zweifeln Shocked
Bleibt also nur noch der unbefriedigende Start-Zustand der neuen -

Gruss
Michael
avatar
muck

Kamera-Modell Kamera-Modell : 2 x IN-3010, 1x IN 2905

Anzahl der Beiträge : 211
Anmeldedatum : 25.10.10
Alter : 63
Ort : 77830

Nach oben Nach unten

Re: Startposition der IN-3010 nach Stromausfall

Beitrag von mattes am Do 24 Feb 2011 - 22:42

Lösung:

Kamera in die Schraubzwinge klemmen ...

mattes

Anzahl der Beiträge : 14
Anmeldedatum : 17.02.11

Nach oben Nach unten

Re: Startposition der IN-3010 nach Stromausfall

Beitrag von Roymia am Fr 25 Feb 2011 - 19:29

Hallo zusammen

Meine Instar 3010 auch das neue Modell macht auch einige Runden wenn Sie morgens über die Zeitschaltuhr gestartet wird, habe eine Email an Intstar geschrieben Sie arbeiten an diesem Problem. Ich habe mir so geholfen Kamera gestartet bis sie sich ausgerichtet hat und dann die Halterung so ausgerichtet wie das Blickfeld der Kamera sein soll.Wenn jetzt morgens die Kamera hochfährt zeigt diese immer auf diesen Punkt wo ich vorgegeben habe, ist nicht das Gelbe vom Ei aber für den Anfang OK.

Gruß Roymia
avatar
Roymia

Kamera-Modell Kamera-Modell : 2905 mit 88 Objetiv für natürliche Farben

Anzahl der Beiträge : 14
Anmeldedatum : 29.12.10
Alter : 54
Ort : Reilingen

http://www.testudohome.de

Nach oben Nach unten

Re: Startposition der IN-3010 nach Stromausfall

Beitrag von muck am Fr 25 Feb 2011 - 19:49

Roymia schrieb:und dann die Halterung so ausgerichtet wie das Blickfeld der Kamera sein soll
Sowas war auch mein erster Gedanke.
Mein (Stein)Fensterbrett auf dem sie steht, kann ich aber schlecht ausrichten Mad

Gruss
Michael
avatar
muck

Kamera-Modell Kamera-Modell : 2 x IN-3010, 1x IN 2905

Anzahl der Beiträge : 211
Anmeldedatum : 25.10.10
Alter : 63
Ort : 77830

Nach oben Nach unten

Re: Startposition der IN-3010 nach Stromausfall

Beitrag von mattes am Fr 25 Feb 2011 - 22:47

... und was sagt der Support hierzu ?

mattes

Anzahl der Beiträge : 14
Anmeldedatum : 17.02.11

Nach oben Nach unten

Re: Startposition der IN-3010 nach Stromausfall

Beitrag von muck am Fr 25 Feb 2011 - 22:51

mattes schrieb:... und was sagt der Support hierzu ?
Sie arbeiten an diesem Problem.

Michael
avatar
muck

Kamera-Modell Kamera-Modell : 2 x IN-3010, 1x IN 2905

Anzahl der Beiträge : 211
Anmeldedatum : 25.10.10
Alter : 63
Ort : 77830

Nach oben Nach unten

Re: Startposition der IN-3010 nach Stromausfall

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten