Schärfebereich der Kamera

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Schärfebereich der Kamera

Beitrag von ballibum am Do 17 Feb 2011 - 9:53

Guten Morgen Forum,
ich gedenke mir eine "Webcam" zuzulegen, die die Funktionen der 3010 unterstützt. Wichtig ist für mich dabei nur der Schärfebereich der Kamera, da dieser nirgendwo zu finden ist, würde ich euch bitten mir eure Erfahrungen mitzuteilen.
Ich benötige einen Bereich von 5cm bis 100cm.
Desweiteren würde ich gerne wissen wie gut die Kamera Spritzwasser abkönnen könnte?
mit freundlichem Gruß
Balli

ballibum

Anzahl der Beiträge : 13
Anmeldedatum : 17.02.11

Nach oben Nach unten

Re: Schärfebereich der Kamera

Beitrag von muck am Do 17 Feb 2011 - 12:00

ballibum schrieb:
ich gedenke mir eine "Webcam" zuzulegen, die die Funktionen der 3010 unterstützt.

Du meinst jetzt, eine 3010 als webcam einsetzen? Kein Problem.
Ich benötige einen Bereich von 5cm bis 100cm
10cm habe ich schon benutzt - kein Problem. Man muss nur die Linse entsprechend einjustieren.
Desweiteren würde ich gerne wissen wie gut die Kamera Spritzwasser abkönnen könnte?
Die 3010 ist eine Innenkamera. Spritzwasser hat hier nichts zu suchen. An der falschen Stelle Wassereintritt am Stromanschluss, Netzkabelstecker, Mikrofon .... ect., könnte das schnell zum Totalausfall führen.

Gruss
Michael
avatar
muck

Kamera-Modell Kamera-Modell : 2 x IN-3010, 1x IN 2905

Anzahl der Beiträge : 211
Anmeldedatum : 25.10.10
Alter : 63
Ort : 77830

Nach oben Nach unten

Re: Schärfebereich der Kamera

Beitrag von ballibum am Do 17 Feb 2011 - 12:53

Also das "Fundament" an dem alle Kabel angeschlossen sind würden nicht im Terrarium hängen(die Kamera wird von oben über Kopf eingebaut.
Ich denke ein Spritzwasserschutz kann prinzipiell gebastelt werden, vorangig ging es mir um den Schärfebereich.

Alle anderen Webcams haben das Terrarium ja auch überlebt, boten eben nur einen geringen Funktionsumfang.

Kann mir eventuell noch jemand sagen, wie stark die IR-LEDs leuchten? Am besten ein Bild machen?

mfg
Balli

ballibum

Anzahl der Beiträge : 13
Anmeldedatum : 17.02.11

Nach oben Nach unten

Re: Schärfebereich der Kamera

Beitrag von muck am Do 17 Feb 2011 - 14:24

ballibum schrieb:
Ich denke ein Spritzwasserschutz kann prinzipiell gebastelt werden
In deinem genannten Fall sollte das problemlos möglich sein. Es müssen hier ja nur die Linse und die LEDs "offen" sein.
Wenn ich mir jetzt das Ganze aber mal praktisch vorstelle, warum braucht du da einen Min.-Abstand von 5cm?
Du kannst die cam doch ruhig etwas höher über dem Terrarium anbringen -
Kann mir eventuell noch jemand sagen, wie stark die IR-LEDs leuchten? Am besten ein Bild machen?
Wie stark - dürfte wohl etwas schwierig zu beantworten sein. Wie stark leuchtet denn eine Taschenlampe oder ein Autoscheinwerfer ....? Wie soll man das benennen?
Ein Bild machen dürfte wohl auch nicht sonderlich aussagekräftig sein. Müsste ja in Dunkelheit gemacht werden und dann relativiert das Blitzlich vom Fotoapparat alles.
Ich vermute, du meinst, ob das Licht nachtaktive Tiere im Terrariom stören könnte/würde? Hm - grübel - da könnte ich mir aber einen Gewöhnungsefekt vorstellen.

Gruss
Michael
avatar
muck

Kamera-Modell Kamera-Modell : 2 x IN-3010, 1x IN 2905

Anzahl der Beiträge : 211
Anmeldedatum : 25.10.10
Alter : 63
Ort : 77830

Nach oben Nach unten

Re: Schärfebereich der Kamera

Beitrag von Jopi am Do 17 Feb 2011 - 15:47

Hallo Balli,
die IN-3010 hat keinen Autofokus! Du mußt manuell das Objektiv auf die Schärfe einstellen. Wenn Du also in Deinem Terrarium schwenken willst und dabei unterschiedliche Entfernungen zwischen Objektiv und Objekt sind, wird das nicht optimal werden.
Ich bin erst am WE wieder zu Hause und kann daher nicht testen, wie scharf der Bereich bis 1m ist.

Und zu den LEDs: Ich war auch etwas naiv und nahm an, daß IR-LEDs unsichtbar sind. Schaut man von vorne in die Kamera, sieht man schwach rot leuchtende LEDs. Ich habe meine Kamera im Kinderzimmer und meine Tochter hat noch nicht gemeckert, daß da ein böses Monster mit rot leuchtenden Augen ist. Wink
Deinen Echsen sollte das schwache Licht egal sein, es sei denn, sie können IR sehen...

Jopi

Kamera-Modell Kamera-Modell : IN-3010

Anzahl der Beiträge : 19
Anmeldedatum : 08.02.11

Nach oben Nach unten

Re: Schärfebereich der Kamera

Beitrag von muck am Do 17 Feb 2011 - 16:07

Jopi schrieb: Wenn Du also in Deinem Terrarium schwenken willst und dabei unterschiedliche Entfernungen zwischen Objektiv und Objekt sind, wird das nicht optimal werden.
Einmal auf ca. 50cm einjustiert ... spielt das zwischen 10 und 100cm keine gravierende Rolle.

Gruss
Michael
avatar
muck

Kamera-Modell Kamera-Modell : 2 x IN-3010, 1x IN 2905

Anzahl der Beiträge : 211
Anmeldedatum : 25.10.10
Alter : 63
Ort : 77830

Nach oben Nach unten

Re: Schärfebereich der Kamera

Beitrag von dietsch am Do 17 Feb 2011 - 18:37

@ ballibum,

Hier mal zwei Bilder zum vergleich mit IN 3010 und Originalobjektiv:

ca. 50 cm Abstand
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

ca. 20 cm Abstand
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Die Schärfe kann man noch besser einstellen.
Für dein Terrarium würde ich dir das 88° Objektiv empfehlen, hier noch ein Bild mit 88° Objektiv:

ca. 50 cm Abstand 88°
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Gruß dietsch

Ps: Zum Glück ist die neue Kamera vor 2 Stunden gekommen, so konnte ich das mal testen Very Happy
avatar
dietsch

Kamera-Modell Kamera-Modell : 2 x IN-3010 - 2 x IN-2905

Anzahl der Beiträge : 304
Anmeldedatum : 01.11.10
Alter : 58
Ort : Niedersachsen, geboren in Bayern

http://www.projekt-steinkauz.de

Nach oben Nach unten

Re: Schärfebereich der Kamera

Beitrag von ballibum am Do 17 Feb 2011 - 19:43

Heho, vielen dank für eure ganzen Antworten. So wie es ausschaut ist das ne ziemlich coole Geschichte. Über das Terra kann ich die Cam leider nicht anbringen, weil ich auf dem Terra ein Lichtkasten habe, aber in den werde ich die Cam dann so einbauen, das wirklich nur das nötigste im Innenraum ist. Und dann gibt es eben noch nen Schutz und schon passt das. Und die LEDs machen "kleine rote Augen"?Auch das wäre perfekt, denn rotes Licht kann von meiner Sorte Geckos nicht wahrgenommen werden.

mit freundlichem Gruß
Balli

p.s. wo gibt es denn das 88° Objektiv, finde nur eines mit 155°(was ja irgendwie auch cool ist) und ein sogenanntes 12mm Objektiv, was aber wohl eher Zoom ist.

ballibum

Anzahl der Beiträge : 13
Anmeldedatum : 17.02.11

Nach oben Nach unten

Re: Schärfebereich der Kamera

Beitrag von dietsch am Do 17 Feb 2011 - 20:02

88° Objektiv gibt es hier: [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Lass dich nicht täuschen, wenn es für die IN 2905 ist, das passt auch bei der 3010.
Wenn du noch ein Bild mit 155° sehen willst, kann ich dir machen Very Happy
Gruß dietsch
avatar
dietsch

Kamera-Modell Kamera-Modell : 2 x IN-3010 - 2 x IN-2905

Anzahl der Beiträge : 304
Anmeldedatum : 01.11.10
Alter : 58
Ort : Niedersachsen, geboren in Bayern

http://www.projekt-steinkauz.de

Nach oben Nach unten

Re: Schärfebereich der Kamera

Beitrag von ballibum am Fr 18 Feb 2011 - 9:26

Hallo Dietsch,
ein Bild mit 155° wäre natürlich ein Traum, am besten wieder von dem kleinen Nager. Vielen lieben Dank für deine Hilfsbereitschaft.

mfg
Balli

ballibum

Anzahl der Beiträge : 13
Anmeldedatum : 17.02.11

Nach oben Nach unten

Re: Schärfebereich der Kamera

Beitrag von dietsch am Fr 18 Feb 2011 - 14:57

Hallo ballibum,
hier noch zwei Bilder zum Vergleich.
Das 4,3 mm, 88° Objektiv "ohne Nachtsicht"
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Das 155° Objektiv.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Das 12 mm Objektiv ist auf die Entfernung nicht zu gebrauchen.
Die Nager schlafen noch Very Happy

Gruß dietsch
avatar
dietsch

Kamera-Modell Kamera-Modell : 2 x IN-3010 - 2 x IN-2905

Anzahl der Beiträge : 304
Anmeldedatum : 01.11.10
Alter : 58
Ort : Niedersachsen, geboren in Bayern

http://www.projekt-steinkauz.de

Nach oben Nach unten

Re: Schärfebereich der Kamera

Beitrag von ballibum am So 20 Feb 2011 - 18:20

Hi, das sind ja ziemlich geile Bilder(für meine Ansprüche), also ich denke ich werde mir in naher Zukunft diese Kamera zulegen.
Vielen Dank für eure Mühen
einen schönen restlichen Sonntag
Balli

ballibum

Anzahl der Beiträge : 13
Anmeldedatum : 17.02.11

Nach oben Nach unten

Re: Schärfebereich der Kamera

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten